Bericht vom Praxisnetzwerk DLL am Donnerstag, 2.5.2019 von 12:15-13:45 Uhr in der SUB, Großer Seminarraum (1.Stock). Thema: „Studierende erstellen selber Lernmaterialien …“

Das Treffen des Praxisnetzwerks zum Thema „Studierende erstellen selber Lernmaterialien (mit Smartnotebook) fand  am 2. Mai 2019 in der SUB, Großer Seminarraum im 1. Stock, statt. Der Input wurde von Torben Mau von der Zentrale Einrichtung für Lehrerbildung (ZELB) vorbereitet. Ursprünglich war eine stärkere Fokussierung auf LearningApps geplant. Dieses Angebot wurde aber (kritisch) mit in die Diskussion eingebunden. Der Fokus lag vielmehr auf der Software SMART Notebook, die vor allem an touch- und grafikfähigen Endgeräten  kreativ zur Gestaltung von Lernmaterialien verwendet werden kann und zugleich eine Ansteuerung von SMART Boards ermöglicht.

Ein Protokoll des Treffens findet sich hier Die Folien des Inputs kann man ebenfalls herunterladen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.